Philosophie des Unternehmens

Die Bethge AG ist ein Traditionsunternehmen. 1834 von den Brüdern Ferdinand und Eduard Bethge gegründet, ist es bis heute ein KMU in Familienbesitz. Spezialisiert auf die Veredlung von Heimtextilien beschäftigt das Unternehmen heute über 30 Mitarbeitende am Firmensitz im Mühlethal in der Aargauer Gemeinde Zofingen.

Sowohl Führung wie auch Mitarbeiter der Bethge AG verfolgen gemeinsame Ziele. Nicht umsonst heisst die aktuelle Firmenphilosophie:

GEMEINSAM GEHT IMMER!

Denn wir sind..

..spezialisiert

Wir verarbeiten Textilien nicht nur in einer Rohbreite von 50 bis 340 Zentimeter, sondern auch bereits ab einer Länge von 240 Meter.

..beständig

Als hochspezialisiertes Traditionsunternehmen stehen wir 1834 für Beständigkeit und Schweizer Qualität.

..modern

Der modernste Maschinenpark Europas ermöglicht modernste Veredlungsverfahren mit höchstem Qualitätsanspruch.

..flexibel

Die überschaubare Grösse der Bethge AG ermöglicht uns flexible Lieferfristen und Musterungen, kurze Wartefristen und Entscheidungswege.

Geschichte des Unternehmens

2019

Wiederaufbau erfolgreich abgeschlossen

Der komplette Maschinenpark ist wieder aufgebaut. Teils mit neuen Maschinen, teils konnten die Maschinen repariert und optimiert werden. Alle Maschinen sind wieder auf die gewünschte Qualität eingestellt.

2017

Überschwemmung und Totalschaden

Umgehend nach der verheerenden Überschwemmung des Maschinenparks und dem Firmengelände wird entschieden, die Bethge AG wieder neu aufzubauen.

2005

Bau eines neuen Warenlagers

Um Rohware von Kunden vor Ort lagern zu können, wird ein neues Warenlager gebaut.

1985

Umwandlung in die heutige Bethge AG

Aus der Bethge & Co. AG wird die heutige Bethge AG.

1985

Bau einer neuen säurelosen Fabrikations- und Lagerhalle

1936

Gründung Bethge & Co. AG

Arnold Weber initiiert die Gründung der Bethge & Co. AG.

1908

Gründung der Aktiengesellschaft

Durch die Initiative von Jakob Weber-Künzle wird das Unternehmen zu einer Aktiengesellschaft.

1871

Erwerb Grundstück und Färbereigebäude

Die Gebrüder Ferdinand und Eduard Bethge kaufen das Firmengründstück und das Färbereigebäude in der Gemeinde Mühlethal, der heutigen Gemeinde Zofingen.

1834

Firmengründung

    Veredlung von Webware bis 340cm Rohbreite

    ANSCHRIFT

    Bethge AG
    Textilveredlung
    Mühlethalstrasse 127
    4800 Zofingen

    KONTAKT

    062 746 90 90
    dispo(at)bethge.ch